-ASS-

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Arbeitskreis Schüßler-Salze Verein für Biochemie nach Dr. Schüßler und Gesundheitspflege (-ASS- Ettlingen) e.V.

Abendvorträge


Freitag 12. November 2021 - 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
mit Josef Rill

Träume sind Liebesbriefe der Seele/Psyche


ACHTUNG: Diese Veranstaltung muss leider verschoben werden. Ein genaues Datum steht noch nicht fest.

Schon früh in der Geschichte der Menschheit galt der Traum als eine der Möglichkeiten, Botschaften von der Gottheit zu empfangen. In fast allen Religionen kommt dem Traum, als Pforte zur „anderen Welt“ große Bedeutung zu. - Den Seinen gibt‘s der Herr im Schlaf, sagt ein geflügeltes Wort.- Träume sind bei der eigenen Suche nach Glück, Gesundheit, und Erfolg das beste Mittel, um durch Fühlen und Denken zu erkennen, welche Veränderungen bzw. Handlungen im Leben vorgenommen werden müssen. Träume sind der direkte Zugang zur inneren Weisheit des Menschen.
In Traumbildern werden Entwicklungsschritte sichtbar, noch bevor sie dem Bewusstsein zur Verfügung stehen.
Verschlüsselt zeigt uns die Seele worunter wir leiden oder wo Blockaden entstanden sind. Die Träume sprechen zu uns in Bildern. Diese Bilder stammen allesamt aus der Natur deren Teil wir sind. Die Sprache der Natur haben wir, denaturierte Wesen, leider verlernt, weshalb wir oft verständnislos der Traumsprache gegenüberstehen. Die Träume bedienen sich einer Gleichnis-Sprache, die weit über die übliche allgemeine Symbolik hinausgeht. Sie beschreibt zielgenau den Prozess in dem wir gerade stecken. Finden wir diese Sprache wieder, so finden wir auch augenblicklich zu unserer wahrhaftigen, ureigenen Natur zurück. Der Traum ist ein Regulator in der Psyche, mit einem in die Zukunft gerichtetem Sinn.
Herr Josef Rill, Pädagoge und Traumberater stellt eine Methode vor, die es ermöglicht Träume zu verstehen.



Zu den vergangenen Vorträgen



Anmeldung: mail@verein-ass.org
Kosten: je 5,00€, für Mitglieder 3,00€, Schüler und Studenten frei
Veranstaltungsort:
AWO Karl-Still Haus Ettlingen: Im Ferning 8, 76275 Ettlingen




Kontakt:

E-Mail:
mail@verein-ass.org
Tel.: 07247 8091330
oder 07243 15698